Universal Studios in Los Angeles, CA

Universal Studios
Nachdem wir ja gestern schon Hollywoods Touristenmagnete angepeilt haben, geht es heute weiter mit der Filmwelt in den Universal Studios. Wir starten früh und fahren mit Charlie, seinem Sohn Oliver und seinem Volleyballfreund Cooper. Es ist Samstag und es ist schon richtig heiß am morgen, sehr viele Menschen strömen schon in die Harry Potter Welt. Wir wollen auch die späteren langen Wartezeiten umgehen und Reihen uns ein, um nur 30 Minuten zu warten. Ben ist gar nicht so ein Fan von dem Zauberlehrling, aber es ist die neueste Attraktion.
Harry Potter Welt
Uns erwartet eine Harry-Potter-Stadt, identisch zu den Kulissen zum Film. Hier kann man Butterbeer oder Pumpkinwater kaufen, explosive Schokokugeln oder anderer Süßkram, der auch mit Film vorkommt, aber auch Zauberstäbe, -mäntel, -T-Shirts. Die Fahrgeschäfte sind technisch auf dem aktuellsten Stand, so dass uns eine rasante Achterbahnfahrt durch die Welt des Harry Potter führt, vorbei an plastischen Dementoren, Spinnen oder Schlangen, aber auch dank 3D-Brille ein virtueller Flug zusammen mit Harry Potter und seinen Freunden. In der Warteschlange zuvor gab es Räume, die sprechende Bilder, Dumbledores Bibliothek oder Klassenräume von Hogwarts nachbilden, wirklich detaillgetreu umgesetzt. Danach fahren wir noch die unspektakuläre

Achterbahn nebenan und warten, um bei Olivander ein Zauberstab auszusuchen. Das Butterbeer kosten wir erst am Ende des Tages, aber an dieser Stelle sei schon erwähnt, dass es sehr süß war, aber trinkbar.

Special Effects Show
Danach folgen wir einer Show zum Thema Special Effects. Alle im Film verwendeten Möglichkeiten zur Manipulation wie Stunts, Motion Capturing, Horror Effects oder ähnliches werden anhand von Beispielen erklärt.

Universal Studio Tour
Nun wollen wir die einstündige Studio Tour mitmachen, wobei der Andrang doch größer ist als gedacht. Wir freuen uns über die Wasserzerstäuber in den Wartereihen und freuensind gespannt, dann mit 3D-Brille gewappnet in den Bus zu steigen. Viele bekannte Filme und Shows wurden und werden hier auf dem anliegenden Gelände produziert. Wir fahren an den Hallen und diversen Kulissen vorbei, auch ausrangierte Requisiten wir Bates Motel sind Teil der Reise. Highlights sind aber 2 Filmtunnel, in die wir hineinfahren und dann in 360-Grad Blickwinkel Augenzeuge werden bei King Kong und Fast And Furious der neuesten technischen Möglichkeiten, um Film mehr als erlebbar zu machen, zur Immersion ist es kein länger Weg mehr.
Rides The Mummy, Jurassic Park & Transformers / Waterworld Show
Nach dem Mittagessen warten wir Ewigkeiten bei The Mummy, werden naß bei Jurassic Park und sind atemlos bei Transformers. Aber diese Fahrten sind wirklich klasse, Ben will nun aber auch die Filme dazu sehen und sichert sich von seinen Eltern das Go dazu. Dazwischen schauen wir uns noch die Show zu Waterworld an, die eine Kulisse komplett im Wasser bietet und spektakuläre Stunts mit echten Schauspielerin beinhaltet.
Dinner bei Charlie & Lena
Abends essen wir feudal im Haus von Charlie zu Abend. Lena hat koreanisches Allerlei zubereitet, amerikanische Maiskolben, italienisches Mozarella Caprese und der Smoked Grill wurde von Charlie angeschmissen, umüber den Tag wunderbares Fleisch zu garen. Cooper ist auch noc beim Family Dinner dabei, so dass Oliver sich nicht so recht um Ben kümmert, aber für einen Teenager ist das ja auch alles sehr lästig. Die Jungs verschwinden trotzdem gemeinsam im Boys Room und Ben versucht sich an der Basketball Challenge.
0 thoughts on “Universal Studios in Los Angeles, CA”

Schreibe einen Kommentar