Es geht los in die USA

Abflug
Heute geht es los. Die Koffer sind gepackt und wir sind abfahrbereit. Das Taxi war zu 7:30 bestellt und kam auch pünktlich. Am Flughafen angekommen, ging der checkin und der security check relativ zügig von statten. Das gab uns noch genügend Zeit etwas am Flughafen zu frühstücken, bevor es mit dem Boarding los ging.

Boarding begann zwar pünktlich, aber als wir im Flieger saßen, bekamen wir die Meldung, dass in Zürich zuviel Verkehr ist und dass das Flugzeug mit einer Verspätung von 25 Minuten vom Gate ablegen sollte. Das hieß also in der Maschine warten. 25 Minuten später hob das Flugzeug ab Richtung ZRH und kam dort auch mit dieser Verspätung an. Wir hatten ursprünglich eine Umsteigezeit von 90 Minuten, doch durch die Verspätung hatten wir nur noch eine knappe Stunde.

Das klingt zunächst ausreichend, doch mussten wir noch durch die Passkontrolle und das Terminal wechseln. Was wir nicht wussten, die Terminals in ZRH sind soweit auseinander, dass man einen Zug braucht, um zum anderen Terminal zu gelangen. Wir sind trotzdem pünktlich am Gate eingetroffen und Richtung Los Angeles abgehoben.

Am Board war der 12 Stunden Flug ein Paradies für Ben. Am Entertainment System konnte er sich mit Filmen und Spiele den gesamten Flug über ausleben.
0 thoughts on “Es geht los in die USA”

Schreibe einen Kommentar